50 Jahre Yamaha in Deutschland

50 Jahre Yamaha in Deutschland

Veröffentlicht am:

Vor 50 Jahren trat Yamaha erstmalig auf dem deutschen Markt auf. Anlass war damals die IFMA, die Internationale Fahrrad- und Motorradausstellung 1964 in Köln, auf der vom 16. - 20.09.1964 Yamaha Motorräder erstmalig offiziell dem deutschen Publikum...

 

Vor 50 Jahren trat Yamaha erstmalig auf dem deutschen Markt auf. Anlass war damals die IFMA, die Internationale Fahrrad- und Motorradausstellung 1964 in Köln, auf der vom 16. - 20.09.1964 Yamaha Motorräder erstmalig offiziell dem deutschen Publikum präsentiert wurden. Es handelte sich damals um die zweizylindrige DS3 mit einem 250 ccm Zweitakt-Motor, die YG1 mit 80 ccm und eine kleine 50er mit der Modellbezeichnung YF1.

 

2014 jährt sich dieses Ereignis zum 50. Mal – Anlass genug, um in diesem Jahr einige Aktivitäten rund um dieses Jubiläum zu gestalten.

Schauen Sie sich dazu die Histiorie von Yamaha in Deutschland oder den Rückblick auf die Jahre 1964 - 2014 an.

Eine besondere Maßnahme sind die jeweils auf 50 Fahrzeuge limitierten Sonderserien der SR400 und der XJR1300. Angelehnt an die weiß/blaue Farbkombination der DS3 aus dem Jahr 1964 präsentieren sich beide Modelle in einer zeitgemäßen Interpretation im Modern-Retro-Look.
Beide Modelle erhalten eine aufwendige Sonderlackierung und das 50th. Anniversary Label auf dem Tank. Die SR 400 bekommt zusätzlich noch eine Sitzbank mit schwarz-weißem Bezug und die XJR Felgenaufkleber mit dem 50th. Anniversary Schriftzug.

 

Zurück nach oben